Milzbrandalarm in Parkhaus



Reuters

13:23: Die Polizei hat in Berlin Seuchenalarm ausgelöst. In einem Parkhaus wurde ein Umschlag mit der Aufschrift „Milzbrand“ gefunden. Noch ist nicht klar, ob es sich lediglich um einen üblen Scherz handelt.

Quelle:http://ticker.rp-online.de/politik/index.html

1. es ist pervers so mit der Angst der Leute zu spielen.
2. Trägt der Großeinsatz der Polizei (mehrere dutzend Fahrzeuge) wohl kaum zu mehr Sicherheit bei (Milzbrand ist nicht ansteckend und kann am Anfang relativ einfach terapiert werden). Vielmehr denke ich, das sich der Trittbrettfahrer nun so richtig gut fühlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.